Startseite
  Archiv
  Sauna
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   danis blog
   danis photos
   mimis blog
   verenas blog
   sushi tag
   mein tagged
   meine fotos

http://myblog.de/elliganzweitweg

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
treffen der österreicherinnen

am letzten mittwoch ahbe ich mich mit verena aus wien in helsinki getroffen. es war sehr lustig und ich konnte endlich wieder so richites österreichisches deutsch reden.

hier ein paar wichtige fakten ueber helsinki:

1. wenn man sich 2 stunden unter die stockmannuhr stellt, trifft man ville vallo (der sänger von HIM).
2. verena und ich ahben den teil von helsinki entdeckt, dar so aussieht wie der 16 bezirk in wien. also 1160 helsinki.
3. alle finnen sind ehrliche idioten. sie kaufen alle immer ein ticket uer die metro, obwohl niemald kontrolier und sie zahlen auch immer den vollen preis. wenn man am vortag den 17 geburtstag hatte, gibt man sich nicht, wie in österreich fuer 16 aus, um die um die hälft billigeren tickets zu bekommen! und dabei kauft man die tickets bei einem automaten!!!
4. man kann auch in Finnland das bravo-sonderheft zu tokio hotel kaufen.
5. laut meiner rechnung hat wien 4 mal so viele millionen einwohner wie helsinki. das wären dann 2 billionen.

später sind verena und ich nach kouvola gefahren und haben bei mir uebernachtet. wir haben bis 2 uhr morgens gesprochen.

am nächsten tag bin ich nach lahti gefahrenund sie wieder nach helsinki. ich hab mich in lahti mit der einzigen rotaryerin in ganz finnland aus österreich getroffen. noch mehr österreichisches deutsch!
später habe ich erfahren, dass sie fuer 5 wochen zurueck nach österreich fliegen muss, weil sie sich alle bänder im linken fuss gerissen hat. sie wird dann in österreich operriert und nach der physiotherapie kommt sie wieder.

es war sehr lustig und wir waren thailändisch essen. so vollgefressen hab ich mich schon lange nicht mehr gefuehlt.

am späteren nachmittag war ich noch bei meinem zahnarzt. ich bin meine zahnspange bald los!

heute hatte ich den deutschtest und ich war nach ungefähr 30 minuten fertig. er war schwer, wenn man bedenkt, dass eine lange aufgabe war die fallendungen der adjektive einzusetzen und es doch kompliziert ist, wenn deutsch nicht die muttersprache ist.

morgen gehts dann endlich nach lappi! es hat heite -20 grad und soll morgen noch ueber -30 grad bekommen. ihr in österreich habt noch nicht einmal schnee!!!
danach geht dann die neue periode los, aber dafuer hab ich noch keinen stundenplan.

noch der link zu den fotos:

Fotos
6.2.07 16:04


Elli oli lappissa!

ich war fuer eine woche mit AFS im Lappland (=lappi). es war sehr schön und ich habe viele neue austauschschueler getroffen. mit den zwei anderen Österreichern bin ich nicht besonders gut ausgekommen, also war ich viel bei den deutschen, belgiern (aber die aus dem guten teil = der flämische) und den 3 amerikanern.

nach einer 15 stuendigen zugfahrt nach Rovaniemi (es war so kalt und hat soviel geschneit, dass die strecke Kouvola-Lahti 1 stunde gedauauert hat. normalerweise dauert es nur 10 min) sind wir ins arctikum gegangen, ein museum. ich hatte mehr als 30 stunden nicht geschlafen und war dann sehr erschöpft. ich habe mir ein zimmer mit ana, laura und maria geteilt. alle drei kommen aus lateinamerika. die sind immer fuer alleszu spät gekommen und das hat uns europäer natuerlich nur gestört!!! am abend war ich fuer 1 ½ stunden in der sauna und war sogar eislochschwimmen. davon gibt es aber keine bilder. einmal bin ich mit kate aus australien zuerst ins eisloch gesprungen und dann haben wir uns im schneen gewälzt! kate hat mir auch gesagt, dass sie immer fuer eine österreicherin gehalten wird! dann hab ich gesagt, dass ich immer fuer eine australierin gehalten werde und nicht gedacht hätte dass soetwas einer echten australierin passieren könne und darauf hat sie gesagt, dass sie nicht erwartet hätte, dass man mich fuer eine australierin hält!

an den 2 weiteren tagen war ich snowboarden. meine kniee und handgelenke haben unglaublich wehgetan. ich kann die bogen immer noch nicht, aber es fehlt nicht mehr viel. am abend gab es immer spiele.

am vierten tag war ich eisfischen. LANGWEILIG!!!!!!! ich habe auch keinen fisch gefangen, sondern bin lieber im warmen gesessen. am abend gab es dann die 'Miss Lapin Matka 2007' wahl. unsere burschen mussten sich als mädchen verkleiden und wurden dann von den juroren interviewt und mussten auch eine talentshow machen. in meiner gruppe haben sich die mädchen auch als buben verkleidet.

am fuenften tag war ich dann in der 'amethyst spa' ich war in einem dampfbad und es war gemischt und wir durften keine badeanzuege tragen! wir waren zuvor nochin einer amethisten mine und haben uns unsere eigenen amethisten gesucht. der ausblick dort war unglaublich! sogar der schnee sieht im lappland anders aus als im rest der welt!!! am abend haben wir noch ein grosses gruenes nordlicht gesehen. wir waren alle in unsrern zimmern und plötzlich stuermte jemand auf den gang, ao als ob feuer ausgebrocen wäre und schreit 'NORTHERNKLIGHTS'. wie sind alle rausgelaufen und zuerst konnten wir es gar nicht sehen, aber als wir zum see gingen, haben wir es in voller pracht angschaut. nur lieve aus belgien konnte fotos davon machen. alle anderen hatten schlechte kameras.

am sechsten tag waren wir noch bei joulupukki im santa claus village in rovaniemi. da konnte man unglaublich viele souveniers kaufen! man hat dort wirklich alles vermarktet! eine der angestellten dort hat uns auch erzählt, dass man im sommer im lappland nach gold suchen kann. das gold aus lappland ist das reinste und wertvollste der welt. eine frau hat einmal ein 240 gramm stueck gold gefunden und darum (nach dieser angestellten) kann man sich schon ein haus kaufen. später haben wir dann noch den rentierfuehrerschein gemacht. klingt spannender als es war.

um 18:00 ging dann der zug nach kouvola und ich bin dort um 7:30 angekommen. dieses mal konnte ich aber schlafen! ich habe auf der zugfahrt nach portugiesisch, thai, ´chinesisch und holländisch gelernt. es war irgendwie gruselig, weil ich immer zu hören bekam, dass ich eine unglaublich gute aussprache habe! meine zimmerkolleginen haben mir dann auch schmutzige wörter auf spanisch beigebracht und fingen immer an zu lachen, wenn ich sie wiederhohlt habe. der grund war: 'your pronounciation.' 'what about my pronounciation?' 'its perfect. you sound like a real spanish person.' da war ich dann geschockt!
16.2.07 14:05


Vanhojen Tanssi

ich hatte gestern endlich meinen vanhojen tanssi. das ist der ball bei den finnen.

ich musste um 6 uhr aufstehen und geschminkt werden und mene haare wurden mir auch eingedreht. dann um 9 waren ich und ellu in der schule und wir mussten fuer unsere schule tanzen, danach noch fuer 2 volksschulen und 2 altersheime. am abend um 28 uhr haben wir fuer die verwandtschaft getanzt. ich war die einzige, die nicht nervös war!

später gingen wir noch mexikanisch essen. ein all-you-can-eat buffet um 20€ und es gab eigentlich nichts besonderes zu essen!!! das ist sogar bei den finnen wucher!

am vortag hatten sich alle maturanten in der schule verkleidet und uns mit zuckerln beworfen und uns mit lippenstift das gesicht bemalt. meistens stand einem dann ABI im gesicht.
17.2.07 15:38


Iitin Lukio

ich war in der schule der gastmutter meiner freundin ana und die frage des tages lautet: 'what are your hobbies?'

wir waren in 7 verschiedenen klassen und wurden immer die glaichen fragen gefragt! nur manchmal kamen solche fragen wie 'wie ist die bindung der österreicher zur natur?' oder 'was ist deine meinung zu emo?'

wir haben jetzt unserer eigene seite, wo wir die fotos von lappland speichern.

HIER ein bild von mir und choa aus china. er sit einer der witzigsten menschen die ich kenne!

"Mascha" die schönheitskönigin unserer reise. im bild mit arvi von AFS.
22.2.07 20:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung